Rechtschreibung verbessern - Mit dieser Strategie 67% aller Wörter richtig zu schreiben!

Mit dem Anwenden dieser Mitsprechstrategie kann dein Kind 67 von 100 Wörtern richtig schreiben, ohne eine weitere Regel anzuwenden.

1️⃣ Wort in Silben sprechen: Das Wort wird zuerst in Silben gesprochen, damit klar wird, welche Laute in jeder Silbe zu hören sind. Diese Methode hilft, die Lautstruktur des Wortes besser zu erfassen und erleichtert das Schreiben.

2️⃣ Wort im Schreibtempo sprechen: Dann wird das Wort in dem Tempo gesprochen, in dem es geschrieben wird. Wenn es nur buchstabiert wird, besteht die Gefahr, einen Buchstaben zu vergessen. Durch das langsame und deutliche Aussprechen kann das Kind sicherstellen, dass es jeden Buchstaben korrekt schreibt.

3️⃣ Silbenbögen zur Kontrolle: Nach dem Schreiben des Wortes werden zur Kontrolle unter Mitsprechen die Silbenbögen eingezeichnet. Dies hilft, das Geschriebene nochmals zu überprüfen und eventuelle Fehler zu korrigieren.

Probiere diese Methode aus und sieh, wie sich die Rechtschreibfähigkeiten deines Kindes verbessern!

👉 Folge mir auf Instagram für mehr Tipps, wie du frühzeitig Lernschwierigkeiten erkennen und deinem Kind helfen kannst, sein volles Potenzial zu entfalten.

Zurück

Benötigst du Unterstützung?

Möchtest du deinem Kind bei LRS (Lese-Rechtschreibschwäche oder Dyskalkulie helfen? Als ausgebildete Lerntherapeutin stehe ich dir und deinem Kind zur Seite, um gemeinsam die Herausforderungen zu meistern und den Schulalltag wieder mit Freude und Selbstvertrauen zu gestalten.

Ruf mich gerne an oder nutze am besten den untenstehenden Button, um direkt einen unverbindlichen Kennenlern-Termin zu buchen. Ich freue mich darauf, dich und dein Kind kennenzulernen, damit wir gemeinsam die ersten Schritte in Richtung einer erfolgreichen Förderung gehen können.


Heike Müller - Lerntherapeutin für LRS (Lese-Rechtschreibschwäche) und Dyskalkulie (Rechenschwäche) in Hamburg